Sehenswürdigkeiten > La Vanille

Mauritius Schildkrötenpark und Krokodilfarm

Der sehr bekannter Park " La Vanille " wurde 1984 eröffnet und man kann ihn die ganze Woche besuchen. Er liegt im Süden der Insel und Sie können hier den Regenwald bewundern. Der Schildkrötenpark ist eine grosse Bereicherung für die Insel. Hier wird die Riesenschildkröte Aldabra nachgezüchet. Es ist die grösste Zuchtstätte auf der Welt und sichert dadurch den Nachwuchs der Riesenschildkröte. In einem Museum können Sie ausgestorbene Schildkröten anschauen und sich darüber Gedanken machen, warum diese einzigartigen Tiere ausgestorben sind. Zum Glück ist die Nachzucht der Riesenschildkröte Aldabra durch die erstklassige Arbeit von Park "La Vanille" gesichert. Sie wird zumindest nicht so schnell aussterben wie Ihre Museumskollegen.

  Schildkroetenpark und Krokodilfarm

In dem Park koennen Sie ca. 1.700 Nil – Krokodile bestaunen. Falls Sie es möchten, so können Sie im nahe gelegenen Restaurant Krokodilsteak bestellen. ( schmeckt ähnlich wie Hühnerfleisch ) . Der Park beherbergt weitere beheimate Tiere aus der Region.

  • Affen
  • Chamäleone
  • Leguane
  • Geckos
  • Schlangen
  • Fliegende Hunde
  • Wildschweine
  • Igel
  • Hirsche
  • Riesenschildkröten
  • Verschiedene einheimische und freifliegende Vogelarten

Bitte nehmen Sie sich einen Führer und besuchen Sie eine für Sie unbekannte Welt. Der wilde tropische Wald versteckt viele Tiere und Ihr Begleiter wird Ihnen alles gut erklären. Auch sollten Sie das Insektarium besuchen.

Unser Tip:

Bitte besuchen Sie den Souvenirshop. Hier finden Sie ausgefallene Geschenke, wie historische Dokumente der Insel oder seltene Mauritanische Münzen oder Geldnoten. Alte Postkarten oder Krokodillederprodukte mit den Aus-und Einfuhrzertifikat, damit Sie an Ihrem Heimatflughafen keinen Ärger bekommen. Darauf sollten Sie bei allen Einkäufen achten, besonders wenn Sie Schlangen oder Krodilleder kaufen. Damit zeigen Sie Verantwortung und es werden dadurch keine Schlangen- oder Kokodilarten, die vom Aussterben bedroht werden mehr angeboten. Einige Nachbarstaaten geben um Naturschutz keinen grossen Wert und dieses sollte man nicht durch unüberlegte Einkäufe unterstützen. Machen diese Händler keine Umsätze, so werden diese Tierarten durch Ihr Verhalten geschützt.

 Zurück>>>Mauritius Sehenswürdigkeiten