Sehenswürdigkeiten > Cap Malheureux

Mauritius Cap Malheureux (Nordspitze der Insel)

Dort erwarten Sie ein malerischer Ausblick auf vier kleine Inseln. Die Namen der Inseln lauten: Ile Ronde, mit Ile aux Serpent als Hintergrundbild, Ilot Gabriel, Ile Plate und Coin de Mire.

In der Nähe des Aussichtspunktes steht ein wunderschöner Hindutempel mit farbenfrohen Figuren. Bitte nehmen Sie genügend Photomaterial mit zu diesem Ausflug. Die Küste ist noch nicht vom Tourismus erschlossen und daher eine Augenweide.

  Cap Malheureux ( Nordspitze der Insel )

Einige Ferienhäuser und schöne Strände sind in diesem rauhen Küstenstreifen jedoch vorhanden. Die französiche Kolonialzeit wurde von diesem Punkt der Insel beendet, als bristische Truppen am 2. November 1810 die Insel besetzten.

 Zurück>>>Mauritius Reisen