Infos > Port Louis

| Waterfront || Theater || Zitadelle |

Port Louis - die Hauptstadt von Mauritius

Die Franzosen benannte die Stadt nach König Ludwig XV. Die Stadt wurde 1735 von Mahe de Labourdonnais gegründet.

Planen Sie eine Tagestour nach Port Louis ein und bewundern Sie am Anfang die schöne Waterfront.

Sie ist der Waterfront von Kapstadt nachgebaut worden und hat einen besonderen Reiz. Sie passt sich gut den alten Gebäuden der Stadt an und ist eine echte Bereicherung.

Falls Sie aber mehr Freude an die Altstadt haben sollten, so bieten sich viele Sehenswürdigkeiten an: Moscheen, der Gemüsemarkt und Klein Chinatown.

 
Bitte das Bild anklicken!
Mauritius Port Louis
Port Louis

Bitte das Bild anklicken!
Mauritius Dodo Museum Naturkundemuseum
Dodo
 

Im Naturkundemuseum können Sie die Nachbildung des berühmten Dodos sehen, der ein echtes Wahrzeichen der Insel geworden ist.

Fast jedes Geschäft in Mauritius verkauft ein Geschenkartikel von diesem ausgerottenen Hühnervogel.

Im Bazar finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt. Von Trockenfisch, schöne Tischdecken, Kräuterhändler, wo Sie den entsprechenen Tee für Ihre Krankheit kaufen können oder einfache Handwerker.

Viele Lotterieverkäufer, Alchimisten oder Gemüsehändler schmücken den Bazar und geben Ihm eine besondere Atmoshäre.

Port Louis (Beginn des 19. Jahrhunterts auch Port Napoleon genannt) ist von zwei Festungen umgeben, die um die zwei Halbinseln liegen und Ihnen den entsprechenden Schutz gaben. Die Hauptstadt hat ca. 155.000 Einwohner und ist politischer und wirtschaftliches Zentrum in Mauritius.

 
Bitte das Foto anklicken!
Port Louis Bazar Altstadt
Bazar in der Altstadt

Der gesamte Güterverkehr wird von der Hafenanlage mit einem 710 Meter langen Kai abgewickelt. Hebekräne und Schiffslagerhallen säumen das Bild des lebendigen und pulsierenden Hafens ab.

Erleben Sie eine Mix aus Neu- und Altzeit. Eine erhaltene Sakral- und Kolonialgebäuden, die an die alte Zeit erinnern säumen das Bild der Hafenlandschaft. Besuchen Sie die Bischöfliche Residenz, das neoklassizische Stadttheater oder den hölzernen Regierungspalast. Zwischen Gourverrneurssitz und den Hafengebiet sollten Sie die palmengesäumte Prachtmeile besuchen. Ein weitere Höhepunkt der Hafenstadt ist die Zitadella, der märchenumwogene Hummah Moschee mit Bibliothek, Koranschule, Atrium und dem berühmten Mausoleum.

Zurück >>> Mauritius Info