Infos > Feiertage > Befreiung der Sklaven

Mauritius Feste - Befreiung der Sklaven

Der 1. Februar ist ein Feiertag zum Andenken an die Befreiung der Sklaven 1835, durch die Engländer ermöglicht.

Viele Sklaven versteckten sich in den Bergen und stürzten sich zu Tode, als die Engländer Ihnen die gute Nachricht übermitteln wollten.

Die Sklaven dachten, das Ihr Bergversteck entdeckt worden sei. Dies war ein tödlicher Irtum.

Nach der Befreiung blieben viele gemalige Sklaven auf der Insel, weil Sie keine andere Möglichkeit hatten.

Zurück >>> Mauritius Feiertage

 
Bitte das Foto anklicken!
Mauritius Befreiung der Sklaven Befreiungstag
Feste der Insel